Home - Ziele - Angebot - Das Blatt - Studien - Literatur - Tagungen - Links - Aktuelles - Kontakt - BDK


Bube Dame König - Ziele


Auf einem Treffen in Berlin am 7. März 1987 haben Sammler und Forscher die Gründung der Spielkartengesellschaft Bube Dame König beschlossen. Diese Gesellschaft soll offen sein für alle deutschsprachigen Interessenten, hat aber bewusst keinen Vereinscharakter.

Nach dem am 23. Juni 1990 in Bad Berka/Weimar einstimmig erfolgten Anschluß der IG Historische Spielkarten der DDR zählt die Gesellschaft jetzt über 100 Mitglieder aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich, Belgien, Holland, Schweden und Großbritannien.

Ihre Ziele sind:

Die Mitglieder verpflichten sich, jährlich einen Beitrag von zur Zeit 30 Euro für den Publikationsfond zu leisten. Auf der jährlichen Versammlung wird hierüber Rechenschaft abgelegt.

Die Gesellschaft läuft unter der Adresse von Stefan Schlede, Am Heidehof 32, 14163 Berlin.

Hier finden Sie eine Beitrittserklärung zum Ausdrucken; alternativ als PDF-Datei.


Home - Ziele - Angebot - Das Blatt - Studien - Literatur - Tagungen - Links - Aktuelles - Kontakt - BDK


© Bube Dame König, Mai 2012